Grenadill Holz Grenadill wood Grenadill Holz kommt in trockenen Savannengebieten der Sahel Zone von Eritrea bis zum Senegal und über die ostafrikanischen Savannen bis zum nördlichen Südafrika vor Das dunkelbraune Hartholz ist eines der schwersten Hölzer und von gelbem Splintholz umgeben Das Kernholz ist fein und homogen strukturiert und fühlt sich bei Berührung glatt und leicht ölig an Das Holz ist luftundurchlässig und aufgrund des hohen Härtegrades lassen sich exakte und scharfe Kanten drechseln Grenadill wood has its origin in dry savannah areas of the Sahel zone from Eritrea to Senegal and across the East African savannas to northern South Africa The dark brown hardwood is one of the hardest woods and is surrounded by yellow sapwood The heartwood is finely and homogeneously structured and feels smooth and slightly oily The wood is impermeable to air and due to the high degree of hardness precise and sharp edges can be trimmed 132

Vorschau Güde – Die Messer Seite 132
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.